Die Prosa, die Kurzgeschichte, der Roman

Prosa ist bei uns vor allem Eremitenarbeit. Die schreibt jeder für sich und für das Publikum. Wobei: eine Ausnahme gibt es da doch, und zwar die WildWestSchau. Der einzige gemeinsame Prosatext, der einzige gemeinsame Roman, und schon vergriffen. Wer ihn noch bekommt, hat Glück. Oder einen e-Reader. Denn die WildWestSchau ist aktuell wieder zu bekommen, als Sonder-Jubiläumsausgabe.

So sah er aus: 

         Wer will, kann davon einen Auszug hören!


Jetzt zum Jubiläum als epub für nur 2,99 erhältlich: Das Jubiläumsschnäppchen.



Nur Huug:

           ist im Schardt-Verlag erschienen.

       Als   epub   bei   Hugendubel,   bei   Thalia   und in jeder  
           Online-Buchhandlung Eures Vertrauens erhältlich.
                   Natürlich auch bei Amazon für den Kindle.

Viel Spaß mit Nicht alles war Anders !



Herausgeber:

Mit Unterstützung der Hamburger Volksbank, der Bergedorfer Zeitung und des Bezirksamtes Bergedorf haben wir als Organisatoren und Veranstalter des AstroArtLiteraturpreises und des Schloss-Schreiber-Stipendium 2013 im Auftrag des Fördervereins Kulturelle Initiativen e.V. eine Anthologie zum Wettbewerb herausgebracht. Sie ist Mitte Oktober 2013 unter dem Titel "Nicht jedes Fenster ist aus Glas" (ISBN: 9783732241262) erschienen.

Mit Texten von: Mercedes Spannagel, Eva Woska-Nimmervoll, Ursula Schötzig, Gunter Gerlach, Nadja Kurz, Tobias Lagemann, Dagrun Hintze, Elisa Helm, Norbert Becker, Iris Leonard, Tobias Sommer, Ina Bruchlos, Sonja Kettenring, Sylvie-Sophie Schindler, Silvia Berger, Eike Christian Imping, Gregor Schürer, Urszula Michalowska.

So sieht sie aus:

          Wer will, kann es überall im Buchhandel oder online als Buch  
                                                                                                          oder e-book bestellen.